14. August 2011

Rückkehr II.

Juhuu, da bin ich wieder, ganz frisch und entspannt aus dem Urlaub! Und es war wirklich, wirklich toll! Wir hatten eigentlich echt gutes Wetter (zwar relativ kühl aber dafür SONNE!), konnten sogar einmal im Meer schwimmen gehen und auch die Städtchen haben mir einfach total gut gefallen. Und das will ich euch natürlich nicht vorenthalten ;) Allerdings hab ich insgesamt etwa 400 Fotos gemacht, also musste ich jetzt ziemlich aussortieren... Es sind aber immer noch ziiiemlich viele Fotos, also passt auf, dass ihr von dieser (ungeordneten) Bilderflut nicht überrollt werdet ;) Ich werde die Fotos aber trotzdem in mindestens zwei Teilen posten, damit ihr nicht total begraben werdet.
Ach Kinder, ich hab das Bloggen echt vermisst...

     Der Leuchtturm von Granville



     Postkarten-Idylle am Strand

     Die Fassade von Granville


     Da haben wir immer den Sonnenuntergang angeguckt :)

      Ein altes Kloster :)


    ...Das wunderhübsche Appartement mit dem wunderhübschen "zu vermieten"-Schild... schmacht...

     Mein Lieblings-Souvenir: Macarons aus der Patisserie!

     Es gab nicht nur Meer sondern auch Grün :)





    Überall gab es Seeigel :I

Kommentare:

  1. Ich brauche auch Urlaub, unbedingt!


    http://shiaswelt.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. hach,tolle Fotos ♥

    www.awsedrftg.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. OMG, was für tolle Fotos !!!!
    Die Farben sehen toll aus !!!!

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder! Ich glaube, da muss ich auch mal hin! : )

    Liebst L.

    AntwortenLöschen
  5. schöne schöne fotos. :) dein Blog ist toll, du hast eine neue Leserin!
    & vielen lieben dank für dein kommentar :) lg,
    http://welivefor-timeslikethese.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Schöne, traumhafte Bilder :)

    Danke für deinen Kommentar :)

    Ja, ich lebe mit Magersucht und einer Traumastörung. Beides macht mir das Leben hin und wieder schwer, aber ich lebe mittlerweile deutlich besser, als früher, als diese Krankheiten wirklich alles in mir und meinem Leben beherrscht haben.
    Nun habe ich die Kontrolle, und wenn ich spüre, dass ich sie verliere, hole ich mir rechtzeitig Hilfe, um nicht wieder meine Freude am Leben zu verlieren :)

    Es ist nie ganz weg, aber ich empfinde dass nicht als schlimm, denn auch wenn es paradox ist, aber so etwas gibt einem eben immer ein Stückchen Sicherheit, sobald im Leben etwas unsicher wird.

    Ich habe ein Level erreicht, mit dem ich gut Leben kann :)

    I follow you too, denn dein Blog ist wirklich schön :)


    Liebe Grüße, Sinje-Marie

    PS: Frag, was du möchtest, ich sage dir, wenn es mir zu nahe geht :)

    AntwortenLöschen
  7. also wenn man da keine lust auf urlauben bekommt dann weiss ich ja auch nicht! ich würde so gerne mal wieder verreisen! :S die bilder sehen echt vielversprechend aus! (: und zudem mag ich deinen ganzen blog sehr.
    :>
    ich habe gerade ein gewinnspiel und würde mich freuen wenn du teilnehmen würdest. (:

    hier:

    http://the-fashion-alley.blogspot.com/

    grüße, vany

    AntwortenLöschen